Neue Massnahmen

Alle Kurse von reflextra vom Januar und Februar in der Schweiz werden verschoben. Die Teilnehmer erhalten heute oder in den nächsten beiden Tagen Ersatzdaten. 

Atmen wir tief durch, bleiben wir im Frieden, suchen wir die Ruhe in uns und bleiben wir gesund…

Liebste Umarmung, Eure Andrea

Newsletter

Liebe Reflexologie-Freunde

 

Ein herzlicher Neujahrs-Gruss in Eurer Leben 😊🍀❤️.

«Auf dass im 2021 alles geheilt wird, was nicht in der Liebe ist!»

 

Serie 4

Endlich habe ich es geschafft – die Serie 4 ist komplett neu geschrieben und verkaufsbereit. Ich konnte es nicht lassen, eine neue Rubrik einzufügen, sofern der Platz es zuliess – lasst Euch überraschen. Es ist eine Anknüpfung an die Profi-Ausbildung in Feldis, denn unsere Arbeit erlangt immer mehr Tiefe.

Symptome: Asthma akut, Augenlid-Spasmus, Durchfall akut, Haarausfall, Hautausschlag mit Fieber, Hepatitis, Ischialgie – Lumbago, Leukämie, Rachenentzündung, Schwangerschafts-Übelkeit

 

Die Serie 4 kann bei mir für 25 Franken bestellt werden und in meinem Milchkasten Corona-konform abgeholt werden. Bei Zusendung (Schweiz) kostet die Serie 30 Franken und wird sobald das Geld auf dem Konto eingegangen ist, verschickt.

 

Januar- und Februar-Kurse

Ich werde die neuen Massnahmen des Bundesrates vom 13.1.2021 abwarten und danach entscheiden, welche Kurse durchgeführt werden können oder nicht. Ein wunderbare Übung flexibel zu bleiben…😉

 

Charakteristik

Beim Seminar vom 25./26.2.2021 ist ein Platz frei geworden: https://www.reflextra.ch/ausbildung/vertiefungskurse/charakteristiken/

 

Film

Letzten Herbst hat Bettina Geitner in München ein Interview über mich und meine 20 Jahre reflexologische Arbeit gedreht. Im Mai 2021 folgt die Fortsetzung.

Unter folgendem Link findet ihr es – viel Freude beim Anschauen: https://youtu.be/CXUTxTg5D6Y

 

Handkurs 1 – Gesamterneuerung und Tour

Hunderte Male durfte ich in den letzten 10 Jahren den Handkurs 1 in ganz Europa anbieten. Vor einem Monat nach der Durchführung in der Lenk fiel es mir wie Schuppen von den Augen – es gibt eine Möglichkeit mit dem Handkurs 1-Ablauf viel bessere gesundheitliche Erfolge zu erzielen. Ich habe nun den ganzen Kurs optimiert und umgeschrieben und freue mich, den Teilnehmern vom nächsten Handkurs 1 noch mehr bieten zu dürfen.

 

Ausserdem werde ich in der Schweiz und auch in Deutschland immer öfter von Reflexologen für die Handkurse gebucht, um ihrem Umfeld und ihren Kunden ihre Arbeit näher zu bringen und ihnen die Möglichkeit zu zeigen, sich selber in der Gesundheit unterstützen zu können.

Dadurch, dass diese Reflexologie-Methode noch beinahe unbekannt ist, ist der Start in die eigene Praxistätigkeit meist mühsam und die Kunden vertrauen zögerlich.

Der jeweilige Organisator ist beim Handkurs dabei und ich verweise bei grösseren Krankheitssymptomen auf Einzelbehandlungen bei ihm, dem ausgebildeten Reflexologen.  

Nach solchen Kursen in der nahen Praxisumgebung vergrössert sich der eigene Kundenstamm, da die erste Hürde des Unbekannten gebrochen wird.

 

Ich biete:

  • 3 Stunden Handkurs 1 – Ausbildung
  • Umfangreiches Dossier mit Handplan
  • 1 Stäbli pro Teilnehmer
  • Beamer
  • 25 % des Gewinns (Gesamteinnahmen minus Spesen/Hotelkosten/Benzin)

 

Organisator zuständig für:

  • Raum mit weisser Wand oder Leinwand
  • Mindestteilnehmerzahl: 14 (wenn ich bereits in der Umgebung tätig bin ab 10 Personen) – je nach Raumgrösse ist die Teilnehmerzahl nach oben unbegrenzt
  • Anmeldungen und Teilnehmerliste
  • Pausengetränke – eventuell Snacks / Kuchen
  • Einkassieren der Kursbeitrages (80 Franken (Schweiz)/ 60 Euro (Deutschland, Österreich) pro Teilnehmer)

 

Bei Interesse dürft Ihr Euch bei mir melden und ich offeriere meine Tour-Termine, sobald die Corona-Einschränkungen gelockert sind. 

 

Zoom – ich gehe online

Tatsächlich habe ich mich mit Zoom angefreundet und werde in naher Zukunft vorerst die Supervisionen per Zoom anbieten. Somit haben auch die Reflexologen aus Deutschland und Österreich die Möglichkeit ihre anspruchsvollen Fälle zu besprechen. Für mich ist die Supervision auch ohne eigenen Fall eine wunderbare Möglichkeit die gelernte Theorie spannend zu vertiefen, das Wissen auszubauen und auf dem neuesten reflexologischen Stand zu sein.

 

Instagram

Neu bin ich auch mit den reflextra-News auf Instagram anzutreffen.

 

Ausblick

8. März 2021 – Handkurs 2 in Wohlen

Repetition der gelernten Punkte und dem Ablauf aus dem Handkurs 1 – neuer Ablauf!

Ausserdem:

  • Erlernen der Reflexzonen an der Hand mit dem Fokus auf die Organe, die Aorta und alle einzelnen Drüsen.
  • Massageablauf von alltäglichen Krankheiten und Symptomen kennenlernen.

Montagabend, 18:30 bis 21:30 Uhr 

Kosten: CHF 80

Ort: Wohlen

 https://www.reflextra.ch/ausbildung/handkurse/

  

Ich wünsche Euch schneeglitzernde Wintertage, viel Sonne und Wärme im Herzen und alles Liebe.    

Herzlichst, Eure Andrea

 

 

DANKE!

Liebe Reflexologie-Freunde

 

Das Jahr neigt sich zu Ende und gibt uns die Möglichkeit DANKE zu sagen! 🙏

Ich durfte unendlich wertvolle Erfahrungen durchleben – sowohl geschäftlich, wie auch persönlich. Eine Zeit, die mich noch mehr ermuntert und aufgefordert hat mein eigenes Wesen, meine Emotionen, meine Innigkeit und Liebe zu mir selber zu beobachten, erforschen, klären und vertiefen.

Ganz nach dem taoistischen Grundsatz: «In der Gegenwart liegt die Wahrheit und das Göttliche…und ausserdem die Ruhe, die Liebe, die Leichtigkeit und das Vertrauen».

 

Einen Meilenstein in meinem geschäftlichen Werdegang setzte ich mit der sommerlichen Profiausbildung in Feldis. Schon lange war es mir ein Anliegen meinen Reflexologen mein gesamtheitliches Arbeiten mit allen Facetten und Geheimnissen zu offenbaren. Mit Stolz darf ich sagen – ja, es ist vollends gelungen – meine Profi-Reflexologen arbeiten nun in einer Tiefe, Qualität, natürlich auf dem neuesten reflexologischen Stand und mit zusammenfügender Liebe mit den Klienten, dass mein Herz frohlockt. So beginnt Heilung auf allen Ebenen!

DANKE an meine Profis für eure Bereitschaft und das Vertrauen mit mir diesen Weg zu gehen!

 

Ein grosses DANKE schicke ich an Bettina Geitner. Letzten Herbst hat sie in München ein Interview über mich und meine 20 Jahre reflexologische Arbeit gedreht. Im Juni 2021 folgt die Fortsetzung.

Unter folgendem Link findet ihr es – viel Freude beim Anschauen: https://youtu.be/CXUTxTg5D6Y

 

Ein weiteres DANKE gehört meiner Familie. Meine Jungs und meine Eltern unterstützen mich liebevoll bei meinen Projekten, in der Organisation, in der Kartenproduktion und bei allem hinter den Kulissen. Danke für eure Hilfe und Liebe – ihr seid meine Engel!

 

DANKE euch allen, dass ihr mich unterstützt meinen Traum und meine Passion zu leben und solch wertvolle Arbeit mit euren Klienten gestaltet. Mit jedem Herz, welches sich öffnet, wird unsere Welt ein bisschen leichter und heller.

Meine neuen Ideen verrate ich im Januar-Newsletter.

 

Lassen wir los, was unser Wesen blockiert und schaffen Platz für alles, was unser Herz erwärmt, beglückt und verglitzert.

In diesem Sinne – liebste Umarmung aus den verschneiten Bergen, eure Andrea ✨❤️✨

 

Wundervolle Weihnachten 🎄

” Das Herz im Himmel, den Himmel im Herzen.”

Laotse

 

Liebe Reflexologie-Freunde

Von ❤️ wünsche ich Euch lichterfüllte Adventstage, unendlich Liebe, auf der inneren Stimme basierende Ehrlichkeit, viele lebensfrohe Momente mit Euren Liebsten und Gelassenheit, Verständnis und Ruhe in jeder schwierigen und anspruchsvollen Situation.

Ich bin mit Euch allen ganz fest in meinem Herzen verbunden und schicke Euch einen riesige Portion Liebe.

Herzlichst, Andrea

Newsletter

Liebe Reflexologie-Freunde

Ein herzlicher Berg-Gruss aus der Lenk in Euren Abend 😊!

Gestern Abend durfte ich hier im Berner Oberland den letzten Kurs in diesem Jahr anbieten – es ist einfach zauberhaft, in dieser wundervollen Natur arbeiten und wirken zu dürfen.

Nun habe ich mein Büro in diese herrliche Berglandschaft verlegt und geniesse die Ruhe, den Schnee und den Rückzug.

Ich darf Euch über diesen Weg meine neuen Ideen präsentieren:

Das Modul 1 und 2 habe ich zusammengefasst in die 5-Tages-Ausbildung. Durch die Erfahrungen in Hamburg mit dieser 5-Tages-Ausbildung und deren Auswirkungen auf die Tiefe und Qualität der reflexologischen Arbeit der Therapeuten, habe ich beschlossen, auch in der Schweiz so gesamthaft und holistisch zu unterrichten. Vom 30.4.21 bis 5.5.21 findet in Feldis GR im Hotel Sterna diese erste reflexologische Basisausbildung statt – nach 5 Tagen eine neue Passion und meist auch einen neuen Beruf erlernen!

Die taoistische Persönlichkeitsschulung beginnt sich auszuweiten! Sowohl mit meinen Kunden wie auch in den Profiwochen tauche ich in den Taoismus ein. Krankheiten und Schicksale zu ertragen, fühlt sich oft schwer an und die Lebensbetrachtung und die Meditationen im Taoismus können helfen, Stabilität in sich zu finden, anzunehmen und somit leichter zu leben. Ich wurde gebeten mein Wissen und meine Erfahrungen losgelöst von der Reflexologie anzubieten – am Freitag, 22.1.21 ist es soweit. Die Teilnehmerplätze sind auf 6 Personen beschränkt, sollten diese schnell ausgebucht sein, dürft Ihr Euch auf die Warteliste setzen und ich eröffne ein neues Datum.

22. Januar 2021 – Taoistische Persönlichkeitsschulung in Wohlen

  • Theoretische Einführung in den Taoismus – wu wei
  • Erlernen verschiedener Meditationstechniken nach Taoismus
  • Abgabe von Dossier und Meditationskarten

Freitag, 9 bis 12, 14 bis 17 Uhr

Kosten: CHF 280

Ort: 5610 Wohlen

https://www.reflextra.ch/taoistische-meditation/

4. Januar 2021 – Vertiefungskurs Wasser Modul 2 in Wohlen

Endlich mal wieder biete ich diesen spannenden Kurs an. Die Theorie und die Leitsätze des Modul 2 vertiefen und in der zweiten Abend-Hälfte die Theorie bei der Massage am Fuss umsetzen lernen.

Montag, 4.1.2021 – 18:30 bis 21:30 Uhr

Kosten: CHF 80

Ort: Wohlen

12. Januar 2021 – Supervision in Wohlen – nur noch wenige Plätze frei!

Die Therapeuten erhalten die Möglichkeit Krankheitsfälle ihrer Kunden bei mir zu besprechen und gemeinsam zu analysieren. Mit diesem Angebot möchte ich die Qualität der Behandlungen meiner Schüler erhöhen und somit deren Erfolg steigern, Fragen aus dem Weg räumen und gleichzeitig das reflexologische Arbeiten erleichtern.      

Dienstagabend, 19 bis 21.30 Uhr   

Kosten: CHF 50

Ort: Wohlen

https://www.reflextra.ch/1194-2/

26. Januar 2021 – Handkurs 1 in Wohlen

Prävention wird in der TCM grossgeschrieben! Sich selber etwas Gutes tun und täglich wenige Minuten in die eigene Gesundheit investieren.

  • Erlernen der einfachen Handmassage nach logischem Ablauf
  • Tipps und Tricks zur Gesunderhaltung
  • Praxisorientiertes und symptombezogenes Arbeiten

Dienstagabend, 18:30 bis 21:30 Uhr

Kosten: CHF 80

Ort: Wohlen

https://www.reflextra.ch/ausbildung/handkurse/

3. und 4. März 2021 – Modul 3 in Wohlen

Die Themen in diesem Modul sind in sich abgeschlossen und somit darf das Seminar auch gebucht werden, wenn die vorgegangenen Module noch nicht besucht wurden.

Dieses Seminar ist gefüllt mit dem Wissen um die Organ-Uhr, aller Drüsen und deren Wirkungen auf unseren Körper, mechanischen Arbeiten, neuen Leitsätze der alten TCM, Sheng- und Ke-Zyklus. Ausserdem werden wir selbstverständlich den Massageablauf dem neuen Wissen anpassen und optimieren. Ziel ist ganz klar, dass Ihr noch schneller und nachhaltiger Euren Kunden helfen könnt.

Dauer: Donnerstag und Freitag, 9 bis 12, 14 bis 17:30 Uhr

Kosten: CHF 560

Ort. Wohlen

https://www.reflextra.ch/evrplus_registration-2/?action=evrplusegister&event_id=47

8. März 2021 – Handkurs 2 in Wohlen

Repetition der gelernten Punkte und dem Ablauf aus dem Handkurs 1. 

Ausserdem:

  • Erlernen der Reflexzonen an der Hand mit dem Fokus auf die Organe, die Aorta und alle einzelnen Drüsen.
  • Massageablauf von alltäglichen Krankheiten und Symptomen kennenlernen.

Montagabend, 18:30 bis 21:30 Uhr 

Kosten: CHF 80

Ort: Wohlen

 https://www.reflextra.ch/ausbildung/handkurse/

 

Viele weitere Kurse und Seminare im In- und Ausland findet Ihr auf der Homepage….viel Freude beim Stöbern. 

Es werden laufend neue Kurse online gestellt – es schlummern noch einige Ideen in mir. Regelmässiges Vorbeischauen unter www.reflextra.ch lohnt sich, denn wie immer sind die Plätze beschränkt. 

Ich freue mich, wenn ich Euer Interesse geweckt habe und wünsche eine lichterfüllte Adventszeit und vor allem unendlich viel Liebe im Herzen.    

Herzlichst, Eure Andrea

 

 

 

Handkurs Lenk

Liebe Reflexologie-Freunde

Nächsten Donnerstagabend findet “an der Lenk” der letzte Kurs für dieses Jahr statt. Ich freue mich im Sporthotel Wildstrubel den ausgebuchten Handkurs 2 anbieten zu dürfen und danke Priska Feller herzlichst für die Organisation. Wir werden die spezifische Behandlung der einzelnen Organe, der Drüsen und einigen Spezialpunkten an der Hand lernen und diese gleichzeitig mit Symptomen verknüpfen, damit im Krankheitsfall schnell und tiefgreifend geholfen werden kann. 

Herrlich, in dieser wundervollen Umgebung und inmitten der Berge unterrichten zu dürfen!

Ich wünsche Euch lichterfüllte Adventstage – Eure Andrea

Letzter Handkurs 1 in diesem Jahr

Heute – am Mittwochabend – findet der ausgebuchte Handkurs 1 in Wohlen statt. Danach neigt sich die Ausbildung-Serie Corona-bedingt für dieses Jahr dem Ende zu. Der allerletzte Kurs wird der ausgebuchte Handkurs 2 “an der Lenk 😉” sein. Ich freue mich sehr an diesen beiden Abenden meine Passion vermitteln und mit Leuchten in den Augen unterrichten zu dürfen. 

Danach widme ich mich in der ruhigeren Zeit meinen Klienten in der Praxis, meinen neuen Projekten und neu zugeflossenen Ideen und den weiteren Serien, die sehnlichst darauf warten, überarbeitet zu werden. Ja, ich liebe es auch ganz zurückgezogen in der Stille zu arbeiten und das Mis en Place zu gestalten.

Ich wünsche Euch wundervolle Kerzentage und viel Licht im Herzen – Eure Andrea

 

 

Bewilligung

Guten Tag Ihr Lieben 😊!

Bis am Montagabend war es mir mit Sonderbewilligungen erlaubt in Undeloh (Lüneburger Heide) zu unterrichten. Danke den vielen Teilnehmern aus ganz Deutschland für das Mitwirken, Mitdenken und Mitfühlen – ich liebe es mit Euch zusammen zu sein und freue mich auf die Seminare im April!

Mit der schriftlichen Bewilligung des Kantons darf ich auch hier in der Schweiz die letzten drei Kurse für dieses Jahr durchführen.

Die beiden Handkurse in Wohlen und Lenk sind ausgebucht – im Engelsseminar mit Elke Kirchner-Young ist eben ein letzter Platz frei geworden.

Die Ausbildungen in Österreich wurden ein weiteres Mal verschoben – nun bin ich überzeugt und voller Vorfreude Mitte März 2021 wieder nach Graz reisen zu dürfen und die Reflexologen und Reflexologie-Neulinge mit der TCM zu beglücken. 

In der Zwischenzeit werde ich die Praxistüre öffnen – wer einen Behandlungstermin vereinbaren möchte, darf sich gerne bei mir melden. Des Weiteren geniesse ich die ruhige Zeit um an meinen Seminarprojekten zu schreiben 🥰…

Auf dass Ihr in dieser ungewissen, turbulenten Zeit Eure Herzenergie nicht verliert und sie in Eurem Umfeld glitzern ✨ lässt!

Eure Andrea

 

 

Lüneburger Heide

Mein Herz frohlockt! 

Ausgestattet mit unzähligen amtlichen Dokumenten und einem negativen Corona-Test darf ich bis Montag hier in der wunderschönen Lüneburger Heide unterrichten. Ich freue mich auf die Begegnungen mit meinen Reflexologen hier im Norden – ein herzerwärmendes Familientreffen! Danke Dir Elke Kirchner für Deine liebevolle Betreuung, Freundschaft und die tolle Deko!

Leider wurden die Ausbildungen in Semriach (Österreich) ein weiteres Mal wegen Corona gestrichen und das Seminarhotel geschlossen – wir geben nicht auf und starten Ende März 2021 und im Juni 2021 in Semriach durch. Danke Susi Breinl für Deine wundervolle Flexibilität, Dein Organisationstalent und Deine Freundschaft!

Liebste Grüsse aus dem hohen Norden – Eure Andrea

Supervision

Liebsten Dank allen Teilnehmern von gestern Abend!

Ihr habt so viele spannende, interessante und anspruchsvolle Fälle in diesen Abend mitgebracht. Ich liebe es, Euch anhand von Beispielen die verschiedenen Facetten und Behandlungsmöglichkeiten der TCM zu erläutern – es fühlt sich wie ein Spiel an, in dem ich die unterschiedlichsten Fäden ziehen darf. Dies ist die effizienteste Methode Euer gelerntes Wissen zu vertiefen und verknüpfen – danke für Eure wundervolle Arbeit!

Das Datum für die nächste Supervision ist heute online.

Ich wünsche Euch einen zauberhaft farbigen Tag – Eure Andrea